Skilager Tag 5

IMG-20200130-WA0057
IMG-20200130-WA0077
IMG-20200130-WA0096
IMG-20200130-WA0039
IMG-20200130-WA0015
IMG-20200130-WA0076
IMG-20200130-WA0021
IMG-20200130-WA0054
IMG-20200130-WA0078
IMG-20200130-WA0011
IMG-20200130-WA0010
IMG-20200130-WA0074
IMG-20200130-WA0088
IMG-20200130-WA0080
IMG-20200130-WA0089
IMG-20200130-WA0081
IMG-20200131-WA0001
IMG-20200131-WA0003

Gestern Abend hat Herr van den Berg uns gesagt, dass wir uns schick anziehen sollen, weil wir einen Casino Abend hatten. Als wir schick angezogen waren hat Herr van den Berg unser Outfit bewertet, Fabio hatte die kreativste Idee, weil er mit einem Ski-Anzug ins Casino gekommen ist. Bei den Mädchen konnte Herr van den Berg sich nicht entscheiden, weil alle sehr toll aussahen. Im Casino konnten wir Black Jack, Roulette, Uno-Elimination und viele weitere Spiele spielen. Den Casinoabend gewann Ramon mit 105 Bäzeli. Aber alle hatten trotzdem viel Spass, obwohl  Ramon gewann. Am Schluss des Abends bekamen alle eine Scheibe Eis und durften diese dekorieren

Heute Morgen hat Herr Van den Berg uns mit lauter Musik aufgeweckt. Die Meisten haben dann den Zmittag bereitgemacht und kurz danach wurde Zmorge gegessen. Auf der Piste war es heute super, alle hatten mega Spass. Nach dem Mittagessen konnten wir alleine in kleinen Gruppen fahren, weil es ein sehr schönes Wetter war.

Zum Abendessen assen wir Spaghetti Carbonara / Cique-pie.

Heute war der letzte Tag an dem wir Ski/Snowboard gefahren sind. Die tolle Nachricht ist, dass sich keiner verletzt hat.

Jetzt freuen wir uns auf die anstehende Disco.

Bericht: Bryan, Eden und Silvan

 

 

Anmerkung der Lagerleitung:
An dieser Stelle möchten wir von der Lagerleitung uns herzlich bei unserem Team bedanken. Früh am Morgen die Autos frei schaufeln und das Frühstück bereit machen, den lieben langen Tag unsere Schüler bei Laune halten, spannende Aktivitäten auf und neben der Piste bieten, 50 hungrige "Mäuler" satt kriegen, am Abend spät die Gute-Nachtgeschichte vorlesen und anschliessend für die nötige Ruhe zu sorgen braucht bei unseren 18-Stunden-Tage ein motiviertes, aufgestelltes Team. Dieses Team hatten wir auch dieses Jahr wieder und wir danken herzlich Juliana, Claudia, Lorenzo, Phil, Agi, Frau Hunziker, Herr van den Berg, Frau Schifferle und Herr Bestgen für ihre tatkräftige Unterstützung und dass sie ihre Freizeit für uns investiert haben.

Ein grosses Dankeschön geht auch an Familie Tommer für die beiden Büsli, mit denen wir unsere Rasselbande jeden Tag ins Skigebiet fahren durften. Ohne diesen wäre das Lager so nicht möglich gewesen, MERCI

Für die Lagerleitung Nadine Schärli und Diego Berninger

News aus den Klassen 2019 / 2020

IMG-20200131-WA0038
31.01.2020 Gestern Abend war voll die witzige Disco. Es hat mega Spass gemacht zu tanzen. Herr und Frau Berninger...
IMG-20200130-WA0057
Gestern Abend hat Herr van den Berg uns gesagt, dass wir uns schick anziehen sollen, weil wir einen Casino...
IMG-20200129-WA0018
Gestern Abend haben wir ein Spiel gespielt, indem wir in Gruppen eingeteilt wurden und farbige Zettel mit Aufgaben finden...
IMG-20200128-WA0006
Um 7:30 Uhr wurden wir mit der Musik Breakdown Tuesdays der Pedestrians geweckt. Nach dem Frühstück...
IMG-20200127-WA0006
Heute Morgen wurden wir früh und mit lauter Musik geweckt. Danach gab es Frühstück, es gab Brotscheiben und Cornflakes....

News aus den Klassen 2018/2019

Musical Zirkus Kokosnuss 1./2.B
Ich hatte Riesenspass gehabt. Wir mussten lange üben bis wir es geschafft haben. Ich war ein Tiger und ich...
Spiel Sport Spass
Pünktlich um 8.30 Uhr starteten die rund 240 Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle mit dem gemeinsamen Singen. Mit...
Lagertag 4 6B
Weitere Bilder für Daheimgebliebene...
Lagertag 4 6B
Am Morgen sind wir erst später aufgestanden wegen der Nachtübung. Einige sind dann zu einem kleinen Morgenbad gegangen. Später...
Lagertag 3 6B
Nachtübung: Wir hatten diese Nacht eine Nachtübung. Es war sehr schwierig uns zu wecken. Bei den...