Snowday 2017

Hot

Die Vorfreude auf den diesjährigen Snowday war bei den 4. - 6. Klässlern riesig. Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich 86 Schülerinnen und Schüler und 7 Lehrpersonen mit zwei Cars auf den Weg nach Engelberg. Im Skigebiet „Brunni“ warteten tolle Schneeverhältnisse und ein blauer Himmel mit viel Sonnenschein auf die fröhliche Schar aus Lengnau. Nachdem die Kids ihre Ausrüstung entgegen genommen hatten und auf die verschiedenen Gruppen aufgeteilt wurden, kurvten sie die schönen und weitgehend leeren Pisten hinunter. Am Mittag wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem feinen Essen verwöhnt. Die eine Hälfte der Ski- oder Snowboardgruppen genoss ihr Essen im Restaurant der Talstation, während sich die andere Hälfte das Essen in der Mittelstation schmecken liess. Am Nachmittag ging es wieder auf die Skier und Bretter. Die Pisten waren bis zum Schluss in einem guten Zustand und auch das sonnenreiche Wetter hielt den ganzen Tag über an. Nach einer kleinen Zvieripause traten alle um 16.00 Uhr die Heimreise an. Der ganze Ausflug verlief ohne Zwischenfälle. Es war einmal mehr ein wunderschöner Tag mit vielen tollen Erlebnissen.

Snowday2017_2.jpg

News aus den Klassen 2018/2019

Em Jakob siis Wiehnachtswunder 4./5. Klasse B
Die Vorbereitungen für unser Weihnachtsspiel laufen auf Hochtouren!! Wir laden alle ganz herzlich zu unserer Vorführung in der Kirche...
Kino Orient "Mein Leben als Zuccini" Mittelstufe 2
Die gesamte Mittelstufe 2 besuchte am Mittwochmorgen das Kino Orient in Wettingen, um eine Privatvorstellung des Films "Mein Leben...
Kindergarten Sonnnerain
Am Dienstag 20. November 2018 trafen sich 17 Sonnenrain Kinder auf dem Schulhausplatz. Gemeinsam fuhren wir nach Baden ins Kindermuseum....
Zukunftstag der Mittelstufe 2
Am 8. November begleiteten die SuS der MS2 im Rahmen des nationalen Zukunftstages einen Elternteil oder eine andere Person...
Lueg mis Räbeliechtli a
Bei besten Wetterbedingungen fand am Dienstag, den 6. November 2018 der Lichterumzug der Primarschule Lengnau statt. Kindergärtner und Unterstufenschüler...